Western Digital My Passport Essential Festplatte Test

Western Digital My Passport Essential

Western Digital My Passport Essential

Unsere Einschätzung

Western Digital My Passport Essential Test

<a href="https://festplattentest.de/western-digital/digital-my-passport-essential/"><img src="https://festplattentest.de/wp-content/uploads/awards/2650.png" alt="Western Digital My Passport Essential" /></a>

Einschätzung
Geschwindigkeit
Verarbeitung
Ausstattung
& Zubehör
Preis

Merkmale

  • Doppelte Kompatibilität mit USB 3.0 und USB 2.0
  • Höchste Speicherkapazität und bis zu 3 Mal höhere Übertragungsraten mit USB 3.0
  • Automatische Datensicherung
  • Passwortschutz und Hardware-Verschlüsselung

Vorteile

  • USB 3.0
  • Passwort geschützt
  • USB 2.0 kompatibel
  • kompatibel zu Win und Mac

Nachteile

  • vergleischweise kurzes USB-Kabel im Lieferumfang
  • Für Nutzung unter MacOS muss die Festplatte erst neuformatiert werden

Technische Daten

MarkeWestern Digital
ModellMy Passport Essential

Die My Passport Essential aus dem Hause Western Digital hat eine Speicherkapazität von schmalen 750 GB, punktet dafür mit einem super schnellen USB-3.0-Anschluss. 

Geschwindigkeit

Die Festplatte verfügt über einen USB 3.0-Anschluss, der dreimal schnellere Lade- und Transferzeiten bietet als der Vorgänger-Anschluss USB 2.0, zudem die Festplatte dennoch kompatibel ist. Laut Herstellerangaben ist so ein Transfer eines HD-Films in 3 Minuten möglich – lange Wartezeiten gehören damit also der Vergangenheit an. Dennoch sollte beachtete werden, dass die tatsächliche Leistung – wie es generell der Fall ist – von der jeweiligen Hardware- und Systemkonfiguration abhängig ist. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Das Gehäuse ist sehr hochwertig verarbeitet, trotz Metallic-Optik treten kaum Abnutzungsspuren auf, verraten uns die Kundenbewertungen auf Amazon. Ein zusätzlicher Rahmen, der um das Gehäuse verläuft, sorgt für Stabilität. Die Anschlüsse sitzen sicher im Gehäuse, das USB-Kabel hat keinen Spielraum, sondern sitzt fest, wie es weiter heißt – so, wie es sein soll. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Ausstattung und Zubehör

Die Festplatte von WD umfasst eine Doppelschnittstelle für USB 2.0 und USB 3.0, mit WD SmartWare-Software, kann mit einem Passwort geschützt werden, bezieht ihren Strom über den USB-Anschluss vom Computer und ist NTFS-vorformatiert. Sie läuft unter Windows (ab XP) ebenso wie unter MacOS (ab Leopard), für den Betrieb unter MacOS muss sie jedoch zunächst neuformatiert werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die MyPassport Essential für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Für durchaus wenig Geld erhält man mit diesem Modell eine große externe Festplatte, die mit 750 GB ausreichend viel Speicherplatz bietet und auch ideal zum Anfertigen von Backups geeignet ist. Dank USB 3.0 erfolgt der Datentransfer schnell und dank zusätzlicher WD-Serviceleistungen kann die Festplatte unter anderem mit einem Passwort geschützt werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die MyPassport Essential von Western Digital ist dank USB 3.0 eine schnelle Festplatte, die nicht allzu empfindlich gegenüber Kratzern und Fingerabdrücken ist. Sie bietet zwar nicht allzu viel Speicherplatz, sollte aber für den Hausgebrauch trotzdem bestens geeignet sein. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Western Digital My Passport Esse...

Daten vom 22.09.2017 um 08:11 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Western Digital My Passport Essential gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?