Seagate Constellation CS ST1000NC000 Festplatte Test

Seagate Constellation CS ST1000NC000

Seagate Constellation CS ST1000NC000

Unsere Einschätzung

Seagate Constellation CS ST1000NC000 Test

<a href="https://festplattentest.de/seagate/constellation-cs/"><img src="https://festplattentest.de/wp-content/uploads/awards/2307.png" alt="Seagate Constellation CS ST1000NC000" /></a>

Einschätzung
Geschwindigkeit
Verarbeitung
Ausstattung
& Zubehör
Preis

Merkmale

  • Preisgünstige Speicherlösung für replizierte Umgebungen in Cloud-Rechenzentren mit Dauerbetrieb
  • Hohe Vibrationstoleranz
  • Stromsparendste 3,5 Zoll-Festplatte der Enterprise-Klasse
  • SATA-Schnittstelle mit 6 Gbit/s

Vorteile

  • Gleicht Rotationsschwingungen aus
  • ideal als Cloud-Massenspeicheranwendung
  • schnelle Datenübertragung

Nachteile

  • Zugriffszeit dürfte etwas schneller sein

Technische Daten

MarkeSeagate
ModellConstellation CS ST1000NC000
Aktueller Preisca. 449 Euro

Die Constellation CS von Seagate wurde für Cloud-Massenspeicheranwendungen konzipiert. Sie kommt mit einer hohen Speicherkapazität (Größe wählbar), stromsparenden Eigenschaften und einer schnellen Datenübertagung – zum günstigen Preis.

Seagate Constellation CS ST1000NC000 bei Amazon

  • Seagate Constellation CS ST10... jetzt bei Amazon.de bestellen
449,00 €

Geschwindigkeit

Dieses Constellation CS-Modell von Seagate dreht mit 7.200 Umdrehungen pro Minute. Dank SATA III-Schnittstelle liegt die Datenübertragung bei bis zu 6 Gbit/s – somit lassen sich auch große Datenmengen in kürzester Zeit auf das Medium übertragen. Der Interne Datendurchsatz liegt bei schnellen 180 MBps, lediglich die Zugriffszeit von ca. 9,5 ms dürfte ein wenig schneller ausfallen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Die Festplatte ist sehr gut verarbeitet und wurde so konzipiert, dass sie störende Aspekte anderer Festplatten ausgleichen kann, wie uns der Hersteller wissen lässt. Sie ist besonders tolerant gegenüber Rotationsschwingungen, so dass sie problemlos mit anderen Festplatten in einem Gehäuse eingesetzt werden kann. Dabei werden die dort auftretenden Schwingungen ausgeglichen – ebenso wie die Geräusche, die andere Platten verursachen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Ausstattung und Zubehör

Die Festplatte von Seagate ist mit einer Serial ATA-600 (SATA III)-Schnittstelle ausgestattet und besonders sparsam im Verbrauch. Der Energiebedarf liegt bei gerade einmal 8 Watt. Dank ihrer Konzeption und großen Speicherkapazität eignet sie sich hervorragend zum Einsatz in Cloud-Massenspeicheranwendungen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die Constellation CS für 449 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei diesem Modell absolut ausgewogen. Zum angemessenen Preis erhält man eine sehr schnell und zuverlässig arbeitende Festplatte, die sich sehr gut zum Einsatz in Cloud-Massenspeicheranwendungen und NAS-Systemen eignet, da sie nicht empfindlich gegenüber Rotationsschwingungen ist und diese sogar ausgleicht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die Seagate ist eine sehr gute und vor allem langlebige Festplatte, die zum Einsatz in Cloud-Massenspeicheranwendungen konzipiert wurde. Zu dieser Konzeption zählt etwa eine Unempfindlichkeit gegenüber Rotationsschwingungen, wenn die Festplatte gemeinsam mit anderen Modellen in einem Gehäuse verbaut werden soll. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 14 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Seagate Constellation CS ST1000NC000 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?