Was ist der Festplatten Wiper?

Was ist der Festplatten Wiper?Wenn es um das Thema „Löschen einer Festplatte“ geht, wird man das ein oder andere Mal auch mit dem Festplatten Wiper konfrontiert. Aber was ist dieser Festplatten Wiper eigentlich – und welche Optionen bietet er?

Festplatten Wiper – Eine Erklärung

Was ist der Festplatten Wiper?Der Festplatten Wiper ist eine relativ neue Option im Programm CCleaner, die es ermöglicht, verschiedene Bereiche einer Festplatte – oder sogar das gesamte Laufwerk zu löschen.

Besonders nützlich ist diese Funktion für alle, die ihre Daten sicher und dauerhaft löschen möchten – etwa dann, wenn das Laufwerk verschenkt oder verkauft werden soll. Der Festplatten Wiper verfügt dabei über 4 verschiedene Lösch-Modi:

  • Das einfache Überschreiben,
  • den Modus DOD 5220.22-M (dreifaches Überschreiben),
  • NAS (siebenfaches Überschreiben) und
  • die Gutmann-Methode (35faches Überschreiben).

Festplatten Wiper – Die Möglichkeiten

Die Funktion Festplatten Wiper, die im CCleaner unter „Extras“ zu finden ist, ermöglicht ein mehrfaches Überschreiben der Daten, die auf einer Festplatte enthalten sind, um sie so dauerhaft zu löschen – bzw. sie nicht wieder herstellen zu können. Theoretisch gilt: Je öfter die bestehenden Daten überschrieben werden, umso unwahrscheinlicher ist es, dass sie wiederhergestellt werden können. Experten gehen jedoch davon aus, dass bereits nach einmaligem Überschreiben die Möglichkeit der Rekonstruktion gen Null geht.

Firma CCleaner – Piriform Ltd.
Betriebssystem Windows, Mac OS X, Android
Deutschsprachig ja
Lizenz Freeware (kostenlos)

Festplatten Wiper – Empfehlungen

Wer lediglich von Zeit zu Zeit freien Speicher auf seiner Festplatte schaffen möchte, der sollte das einfache Überschreiben der Daten im Festplatten Wiper auswählen, diese Methode bietet zudem den Vorteil, dass sie recht schnell funktioniert. Wer sein Laufwerk ausbauen, verschenken oder verkaufen möchte, der sollte, um auf Nummer Sicher zu gehen, einen der Modi auswählen, bei dem die Daten mehrfach überschrieben werden, um sie so zu löschen.

Tipp! So steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Daten tatsächlich nicht mehr rekonstruiert werden können. Je öfter die Daten überschrieben werden sollen, umso länger dauert jedoch der Vorgang des Löschens.

Vor- und Nachteile des Festplatte Wipers

  • hohe Sicherheit
  • einfache Nutzung
  • kostenlos
  • Daten im Problemfall nicht wiederherstellbar

Festplatten Wiper – Hinweis

Aus Sicherheitsgründen ist der Festplatte Wiper so eingestellt, dass der Boot Drive nicht überschrieben wird, da das System sonst nicht mehr gestartet werden könnte.

Neuen Kommentar verfassen