Festplatten bis 5 TB – der Festplatten Vergleich für mittlere Festplatten

Festplatten bis 5 TBDie normalen und meistverkauften Festplatten liegen bei einem Terrabyte. Die 1TB Festplatte wird dabei gern intern und extern verwendet und bietet hierbei ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wer aber mehr Speicherkapazität benötigt, der sollte sich die 2TB Festplatte, die 3TB Festplatte oder die 4TB Festplatte anschauen. Hier erhalten Sie die nächstgrößeren Modelle, die im Festplatten Vergleich noch immer eine sehr gute Figur abgeben, sofern die Hersteller eine gute Qualität abliefern. Eine solche Festplatte erhalten Sie dann aber nicht mehr als SSD Festplatte, sondern als HDD. Das ist auch durchaus sinnvoll, denn eine SSD 2TB Festplatte würde enorm hohe Preise erzielen. Wie sich die HDD Festplatten in dieser Größe machen, zeigt Ihnen der 2TB Festplatte Test, der 3TB Festplatte Test und der 4TB Festplatte Test. Die Testberichte sollen Ihnen zeigen, wie Festplatten in dieser Größe aufgebaut sind und auf welche Punkte Sie achten müssen, wenn Sie die Festplatte günstig kaufen möchten.

Festplatte bis 5 TB Test 2016

Ergebnisse 1 - 31 von 31

sortieren nach:

Raster Liste

Die groben Daten zur Festplatte bis 5TB

Festplatten bis 5 TBDie Festplatte bis 5TB werden meist als 4TB Festplatte, als 3TB Festplatte oder als 2TB Festplatte verkauft. Hier haben die Hersteller – egal ob Samsung, Seagate oder Intenso – einheitliche Größenordnungen. Erfahrungen zeigen, dass die Größe aber auch meist davon abhängt, ob die Festplatte extern oder intern ist.

Wer eine externe 4TB Festplatte sucht, der sollte sich schon vor dem Kauf im Klaren sein, dass diese 4TB Festplatte sehr hohe Preise erzielt. Auch wenn es sich hierbei um eine HDD handelt, definiert vor allem die Kapazität die Preise der Angebote. Eine solch große Festplatte wird dann meist auch mit 3,5 Zoll angeboten. Das bedeutet, dass das Gehäuse der Festplatte ein Maß von 3,5 Zoll besitzt.

Im 4TB Festplatte Test sehen Sie dann zudem, dass die Festplatte mit einer externen Stromverbindung versorgt werden muss. Zu der Festplatte wird also immer auch ein Stromkabel mitgeliefert. Zwar ist die 4TB Festplatte extern mitzunehmen, doch ist sie weniger komfortabel. Auch bei der 3TB Festplatte erhalten Sie häufig eine 3,5 Zoll Festplatte – so der 3TB Festplatte Test.

Eine 2,5 Zoll Festplatte erhalten Sie dann meist  noch bei der 2TB Festplatte, so die Erfahrungen und Erfahrungsberichte im Shop. Die besten 2TB Festplatten kommen dabei von WD oder Seagate. Der 2TB Festplatte Testsieger ist aber Western Digital (WD). Die 2,5 Zoll Festplatte hat den Vorteil, dass keine zusätzliche Stromverbindung notwendig ist. Den Strom zieht sich die 2TB Festplatte aus dem USB 3.0 Anschluss. Doch was nützt die beste 2TB Festplatte, wenn sie nur langsam arbeitet!?

Die technischen Details

Wichtig sind bei der Bestenliste nicht nur die Kapazitäten und Größen, sondern auch die Zugriffsraten. In der Regel kann gesagt werden, dass SSD Festplatten eine bessere Leistung erzielen, als eine HDD Festplatte. Die beste 3TB Festplatte oder die beste 4TB Festplatte kann aber meist nur mit HDD gekauft werden, da SSD zu teuer ist. Deswegen finden Sie beim 3TB Testsieger oder beim 4TB Testsieger eine HDD Festplatte.

Die HDD Festplatte arbeitet mit magnetischen Scheiben und einem Lesekopf. Der Hard Disk Drive ist daher mechanisch, ist also auch sehr anfällig gegenüber Schäden, die durch Erschütterung oder Alterung eintreten können. Aus diesem Grund wechseln immer mehr Hersteller zur SSD Festplatte. Diese ist aber bei wachsender Kapazität noch so teuer, dass sich kaum ein Mensch solch eine 2TB Festplatte, 3TB Festplatte oder 4TB Festplatte leisten kann.

Tipp! Die Empfehlung der Hersteller sieht daher so aus, dass eine HDD Festplatte bis 5TB gekauft wird und das Betriebssystem auf einer kleinen SSD Festplatte gesichert wird. So kann der Rechner schnell hochfahren, ohne dass an Schnelligkeit Einbußen in Kauf genommen werden müssen.

Die Marken der Festplatten

Grundsätzlich sollten Sie sich die Bewertung einer Festplatte immer genau durchlesen, bevor Sie diese 2TB Festplatte oder 4TB Festplatte im Shop kaufen und sie in den Versand übergeben wird. Die Festplatte kann noch so günstig sein, Sie sollten dennoch immer auf den Hersteller achten. Bei Festplatten gilt stets, dass eine Festplatte von einem namhaften Hersteller sein sollte. NoName-Festplatten können schnell verschleißen, weswegen Ihre Daten hier nicht sicher wären.

Gute Hersteller sind Intenso, Samsung, Western Digital oder Seagate. All diese vier Hersteller bieten eine hervorragende Qualität, auch wenn die Preise etwas höher angesiedelt sind. Diese Hersteller sind aber die besten ihrer Art, das zeigen auch die Testberichte. Die Bewertung von Magazinen fällt ebenfalls positiv aus.

Samsung Seagate Intenso
Gründungsjahr 1938 1979 1998
Besonderheiten
  • bietet Online-Reparaturservice an
  • kostenloses Travel Adapter Austauschprogramm
  • Datenwiederherstellungsdienste
  • bietet ebenfalls Lösungen für Unternehmen
  • Markenversprechen „Solutions for your digital world“
  • hat eigenes Qualitätssiegel – IHQ (Intenso High Quality)

Vor- und Nachteile der Festplatte bis 5TB

  • kaum noch mit SSD zu stemmen
  • meist mit HDD
  • 2TB Festplatte, 3TB Festplatte und 4TB Festplatte üblich
  • Bestenliste führen WD, Intenso, Seagate und Samsung an
  • für große Datenmengen und Videos gedacht
  • USB 3.0 Anschluss
  • externe und interne Modelle im Shop verfügbar
  • hohe Preise

Festplatten aus der  Bestenliste bestellen und direkt ins Eigenheim liefern lassen

Wer sich eine Festplatte mit bis zu 5TB kaufen möchte, sollte sich die Erfahrungen und Erfahrungsberichte der Kunden anschauen und anschließend zu Modellen von WD, Samsung oder ähnlichen Herstellern greifen. Im 4TB Festplatte Test ist beispielsweise die WD Festplatte eine echte Empfehlung und 4TB Festplatte Testsieger. Wer den 3TB Festplatte Test macht, der wird zu Samsung oder Seagate greifen können – hier liegen die 4TB Festplatte Testsieger. Im 2TB Festplatte Test wird deutlich, dass die Hersteller eine sehr gute Figur abgeben. Achten Sie bei der Festplatte nicht nur auf die Größe, sondern auch auf die Qualität, sollten Sie keinen Fehlkauf tätigen!  Der Preisvergleich verhilft Ihnen dann zu einem guten Angebot!